The African Cats & Conservation Foundation, ACACF

Die African Cats & Conservation Foundation – ACACF – fördert sorgfältig ausgesuchte Projekte zum Schutz der Raubkatzen in Afrika. Dies erfolgt jeweils in Einklang und enger Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung.

Derzeit unterstützen wir das Projekt der Schweizer Forscherin Monika Schiess-Meier, Leopard Ecology & Conservation. Monika erforscht seit der Jahrtausendwende die Lebensweisen der Leoparden und Löwen in der südlichen Kalahari in Botswana erforscht.

Monika legt besonderen Wert darauf, dass die lokale Bevölkerung in die Arbeit mit eingebunden wird. Ganz nach dem Motto, dass erfolgreicher Naturschutz bedingt, dass sich die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort verbessern.

Die wissenschaftliche Begleitung erfolgt durch Prof. Dr. Barabara König (Universität Zürich).

Mitglieder des ACACF Stiftungsrates sind:

  • Philippe Jan
  • Catherine Oeri
  • Caroline Stade, Präsidentin ACACF
  • Monika Schiess-Meier
  • Dieter Gutmann


Kontaktinformationen Stiftung

African Cats & Conservation Foundation
Sternenbergstrasse 2
CH 4053 Basel
Schweiz

nicole.gusset(at)ieu.uzh.ch

Unterstützen Sie ACACF und LEC

African Cats & Conservation Foundation
Sternenbergstrasse 2
CH 4053 Basel
Schweiz

UBS AG, CH-8098 Zürich
CH82 0023 3233 6262 7901 X

Kontaktformular

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten und Nachricht ein.